Da geht´s lang
FDP-Ortsverband Bergen

Liberal ist!

Zehn liberale Grundpositionen, entwickelt aus der Streitschrift „Noch eine Chance für die Liberalen“ von Karl- Hermann Flach und abgeleitet von dem darin enthaltenen Grundsatz allen liberalen Denkens und Handelns:

„Liberalismus heißt Einsatz für größtmögliche Freiheit des einzelnen Menschen und Wahrung der menschlichen Würde in jeder gegebenen oder sich verändernden gesellschaftlichen Situation“

Liberal ist, ....

....wer die Grenzen seiner eigenen Freiheit in der Freiheit des Nächsten sieht.

....wer jeden Tatbestand der Erörterung und jede Meinung der Diskussion für würdig erachtet.

....wer geistige Freiheit und Schutz der Minderheiten, also Toleranz für unverzichtbar hält.

....wer sich stets um die Gleichheit der Startchancen für alle bemüht.

....wer versucht, die Gesellschaft für Veränderungen offen zu halten.

....wer seine Aufgabe darin sieht, Macht zu begrenzen, aufzuteilen und zu kontrollieren.

....wer seine eigene Position ständig in Frage stellt.

....wer nicht die Auffassung vertritt, dass der Zweck die Mittel heilige, sondern dass die Angemessenheit der Mittel für jede Zweckbestimmung eine Grundforderung ist.

....wer Gewalt, außer in Notwehr, grundsätzlich ablehnt.

....wer sich stets um Entspannung und Ausgleich bemüht.

(Hasso Holz)